♥ Kostenloser Versand schon ab 50 EUR ♥ Startseite | Mein Konto | Kontakt | Impressum

Mache Deine Kinder glücklich

Als wir vor einigen Jahren unseren eigenen Stoffladen eröffnet haben, hatten wir vor allem eins im Sinn: Kinder glücklich machen.

Es gibt nichts Schöneres als von Dir liebevoll und individuell selbstgenähte Kleidung. Dein Kind wird sich auch als Erwachsener gerne daran erinnern, dass Du viel Mühe und Zeit investiert hast, um das Beste für dein Kind zu geben. Und dazu gehört auch nachhaltige Kleidung.

Gib Deine Werte an Deine Kinder weiter

  • Weg vom Kleider-Discounter und Wegwerf-Kleidung.
  • Zu mehr Wertschätzung und Langlebigkeit.
  • Weg von "dreckig" produzierter Kleidung.

Selbstgenähte Kleidung ist nicht austauschbar. Sie ist kein Wegwerfartikel. Sie ist langlebig und wird über Jahre weitergegeben. Sie erfüllt den Träger und den Nähenden mit Stolz und Freude.

Für Dich sind wir in den letzten Monaten deshalb noch einen Schritt weitergegangen:

Wir sind jetzt kein Stoffladen mehr.


Wir möchten Dir mit gutem Gewissen Auskunft geben können, wo Dein Stoff entsteht und wie er produziert wird. Das können wir nur, wenn wir unsere Stoffe selbst bedrucken. Wenn wir einen größeren Anteil an der Wertschöpfungskette verantwortungsvoll übernehmen.

Dafür nehmen wir die beste Grundware, die wir bekommen können. Natürlich biologisch zertifiziert und in Europa unter menschenwürdigen Bedingungen gewebt. Davon haben wir uns vor Ort überzeugt. Mit viel Liebe, Zeit und Sorgfalt bedrucken wir diese Stoffe mit unseren eigenen Mustern. Dazu nutzen wir eine neue besonders umweltfreundliche Farbe, die wie die Grundware biologisch zertifiziert ist. Unsere Produktion ist absolut sauber und kommt völlig ohne Wasser aus (beim sonst verbreiteten Stoffdruck werden tausende Liter frisches Wasser verschmutzt).

Unsere eingesetzen Tinten

Wir benutzen ausschließlich vom Hersteller unserer Druckanlage entwickelte und hergestellte Original-Tinten. So kann dauerhaft eine gleichbleibende hohe Qualität sichergestellt werden.

Unsere Tinten sind lösungsmittelfrei, rein wasserbasiert

  • absolut ungefährlich
  • absolut frei von Giftstoffen
  • biologisch abbaubar
  • frei von tierischen Inhaltsstoffen
  • sicher für Kinder und Babys

Exklusive Eigenproduktionen in kleinen Auflagen

So erzielen wir ein tolles Ergebnis, genau richtig für unsere Kinder (wir haben selbst vier Mädchen) und auch für Dein Kind.

Eine so hochwertige Qualität zu erzielen, setzt großes handwerkliches Können voraus. Faire Arbeitslöhne in Deutschland, hochwertigste Rohstoffe und umweltfreundliche Farben machen das Endprodukt sehr teuer. Aber unsere Kunden und unsere Kinder sind uns das wert. Und so legen wir die hohen Kosten nicht auf den Verkaufspreis um, sondern versuchen durch ökonomisches Handeln und minimale Lagerhaltung einzusparen. Wir drucken Deine Stoffe tatsächlich erst nachdem Du bestellt hast. So produzieren wir nichts für die Mülltonne.

Wir nehmen die fertigen Stoffe also nicht direkt aus dem Regal und können sie direkt versenden. Für Deine ganz persönlich hergestellten Stoffe bist Du daher bestimmt bereit mal einen Tag länger zu warten. Wir versuchen möglichst schnell zu liefern und produzieren in der Regel kurz nach dem Bestelleingang.

Gerne drucken wir auch für Dich und Deine Kinder.

Wir laden Dich ein, jederzeit in unserer gläsernen Manufaktur vorbeizuschauen. Dort kannst Du direkt ansehen, wie Deine Stoffe gedruckt werden. Bitte melde Dich vorher kurz auf unserer Webseite an, damit einer von uns persönlich da ist und Dir alles zeigen kann.


Tag der offenen Tür 2016

Tausende Nähverrückte aus ganz Europa haben uns 2016 im kleinen Lichtenau zu unserem "Tag der offenen Tür" (dem zweiten) besucht. So viele Menschen wie wohl weltweit noch nie für ihr Hobby "Nähen" in einem Ort zusammengekommen sind. Für alle, die da waren, war es ein unvergessliches Erlebnis. Und in unserem Ort, sind wahrscheinlich noch nie so viele Menschen in so kurzer Zeit zusammengekommen. So findet sich dieses Ereignis auch in der Ortschronik von Lichtenau wieder.

Das Foto zeigt die langen Schlangen vorm Eingang, kurz bevor wir unsere Tore geöffnet haben. Ganz nach dem Motto "unter Freunden" war der Umgang für so eine Massenveranstaltung friedlich und rücksichtsvoll. Weder Polizei noch Sicherheitsdienst hatten etwas zu tun. Nur die Feuerwehr, die uns bei der Lenkung der Verkehrsmassen unterstützt hat, war voll ausgelastet. Weil es so heiß war, haben wir in den Warteschlangen tausende Wasserflaschen verteilt.

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.