10% Händlerrabatt für Euch

Klar, wir alle Nähen weil es uns so viel Spaß macht. Aber viele von euch verkaufen auch erfolgreich die selbst designten und handgenähten Unikate. Damit das jetzt noch attraktiver wird, unterstützen wir euch gerne! Ab sofort bekommt jeder Gewerbetreibende (auch Kleinunternehmer!) von euch 10% Rabatt in unserem Shop.

So funktioniert das Ganze:

1. Du musst als Kunde in unserem Shop angemeldet sein, damit wir dir deinen Rabatt in deinem Kundenkonto einrichten können. Wenn Du schon einmal etwas bei uns bestellt hast, dann hast Du automatisch ein Kundenkonto. Du musst Dich dann nicht noch mal anmelden.

2. Du schickst uns deinen Gewerbeschein als PDF-Dokument über unser Ticketsystem unter http://support.stoffwelten.de/ (schnellste Bearbeitung) oder sendest uns ein Fax unter 05295-9988371.

Sobald du uns deinen Gewerbenachweis geschickt hast, schalten wir deinen Rabatt frei, i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen, wir bemühen uns aber, schneller zu sein 😉 Sobald der Rabatt freigeschaltet ist, erhälst Du noch eine Bestätigung per E-Mail von unseren System.

Danach kannst deine 10% sofort nutzen. Sie werden dir direkt bei den jeweiligen Artikeln angezeigt, sobald du dich eingeloggt hast. 10% gewähren wir auf alle Stoffe und auch auf den größten Teil des Zubehörs (z.B. Reißverschlüsse). Es gibt aber auch Artikel auf die wir keinen Rabatt geben können, z.B. auf selbstgenähte Unikate oder bereits rabattierte Aktionsartikel.

So – jetzt aber her mit den Gewerbescheinen – unser Mailkasten ist aufnahmebereit 😉

Weitere Spielregeln:

Der Rabatt ist von uns grundsätzlich als Wiederverkäuferrabatt gedacht. Dein Gewerbe sollte also auch irgendwas mit dem Verarbeiten oder Verkaufen von Textilien zu tun haben. Ein beliebiges Gewerbe reicht also nicht aus. Bitte achte doch daher auch darauf, dass die Art der Tätigkeit aus dem uns eingesandten Gewerbeschein hervorgeht.

Wir gewähren den Rabatt grundsätzlich und ohne Ausnahme nicht nachträglich. Dies gilt sowohl für aktuell laufende als auch in der Vergangenheit getätigte Bestellungen. Also warte doch bitte, bis Dein Konto freigeschaltet ist und Du eine entsprechende Nachricht von uns erhälst.

Nähanleitung: Kostenloses eBook – LOOP selbst nähen

HINWEIS: Diese Aktion ist beendet!

Jetzt wenn’s langsam Herbst wird, kann man sich langsam auf die kältere Jahreszeit einstellen. Bei uns beginnt das immer mit dem Sichten der Wintergarderobe. Wenn jetzt noch Teile fehlen, ist noch gerade genügend Zeit etwas zu nähen.

Wichtigstes Accessoire in diesem Winter – absolutes Must-Have – sind die LOOP-Schals (Schlauchschal oder Wickelschal). Ganz schön praktisch der durchgehende Schal, bei dem kein Ende herunter hängt und der sich perfekt um den Hals kuschelt. Nie zu kurz oder zu lang.

Zugegeben es ist eigentlich etwas kniffelig so einen Schal zu nähen, denn wo kein Anfang und kein Ende zu sehen ist, kann man auch nicht einfach eine Naht drüber setzen. Aber mit unserer Anleitung wird’s ganz einfach: Denn wir haben alles Schritt-für-Schritt erklärt und ganz viele Fotos gemacht.

So können sich auch absolute Nähanfänger an’s Werk machen und einen kuscheligen Halsschmeichler zaubern.

Unser eBook zeigt das Vorgehen für einen Kinderloop, der einmal um den Hals passt.

Du brauchst: Nähmaschine, Nähgarn, Stoffstift (zum Markieren), alternativ auch Stecknadeln, Stoff: zwei Stoffstücke 56cm x 24cm. Besonders geeignet sind dehnbare und kuschelige Stoffe, wie z.B. Jersey, Nicky oder Sweat. Auch ein Stoffmix – z.B. Jersey mit Nicky – ist möglich und spannend.

Grundsätzlich kann man auch nicht dehnbare Baumwolle verwenden, allerdings ist dies dann nicht so kuschelig am Hals. Falls du nicht dehnbare Stoffe nimmst beachte bitte, dass der Kopfumfang des Kindes nicht größer als 55cm sein sollte, sonst passt er nicht mehr durch diesen undehnbaren Loop.

Wenn dein Kinderloop 2x um den Hals passen soll, brauchst du zwei Stoffstücke von ca. 115cm x 24cm. Wir nähen aus Sicherheitsgründen grundsätzlich nur Kinderloops, die 1x um dem Hals passen (damit nichts übersteht und das Kind nicht irgendwo hängen bleibt). Wenn du einen Damenloop nähen möchtest, ist das Verfahren gleich, bewährt hat sich bei uns ein Maß von 145 x 24cm. Du brauchst also für einen Damenloop 2x 145 cm x 24 cm.

Roswitha hat alles sorgfältig genäht und Gundula dabei fotografiert. Als Ergebnis kam ein wunderschönes eBook mit 24 Fotos auf 13 Seiten heraus. Anschließend haben viele fleißige Probenäherinnen aus unserem Forum das Ganze ausführlich getestet. Anschließend haben wir noch die eine oder andere Unverständlichkeit ausgebügelt und es noch deutlicher erklärt. Jetzt sollte es wirklich jeder gut verstehen. Wir danken allen, die zur Entstehung beigetragen haben, insbesondere unserer Schneiderin und den Probenäherinnen, die uns tolle Anregungen gegeben haben und wunderschöne Fotos geschickt haben, die wir später auch noch veröffentlichen werden.

Wir schenken Euch dieses eBook. Ihr erhaltet es entweder auf unserer Facebook-Seite (Ihr müsst dazu allerdings Fans sein). Oder alternativ als Empfänger unseres Newsletters. Die Anmeldung zum Newsletter findet Ihr auf unserer Stoffwelten-Seite ganz unten.